HUNDERASSEN - S

Schnauzer (mittel)Schnauzer (mittel)
Der ursprünglich aus Württemberg stammende Schnauzer ist ein Haushund mit kräftigem Schnauzbart und ebenso kräftigen, buschigen Augenbrauen. Der Mittelschnauzer ist eine von drei Rassen. Früher wurden Schnauzer im...

Scottish TerrierScottish Terrier
Der Scottish oder Scotch - Terrier wurde früher als Aberdeen-Terrier bezeichnet, schon 1897 wurde die Rasse vom Kennel - Club anerkannt. Einst war der Scottie ein Bau- oder Jagdhund, er war auch etwas höher als heute...

Shelti (Shetl. Sheepdog)Shelti (Shetl. Sheepdog)
Der Hütehund stammt von den schottischen Shetland - Inseln und ist eine Kreuzung aus Border - Collie und Grönlandhunden. Die Rasse wurde später durch die Einkreuzung von Collies noch deutlicher gemacht. Optisch ist der...

Shiba InuShiba Inu
Der Shiba Inu ist eine von der FCI anerkannte Hunderasse. Die aus Japan stammende Rasse ist eine sehr alte Rasse, welche 400 Jahre vor Christi Geburt erstmal erwähnt wurde. Die Übersetzung seines Namens bedeutet "kleiner...

Shih TzuShih Tzu
Shih Tzu sind deutlich erkennbar durch ihre geringe Körpergröße und ihr langes und dichtes Fell. Ursprünglich stammen die Hunde aus Tibet. Schon im 7. Jahrhundert soll es in den tibetischen Klöstern Hunde wie die Shih Tzu...

Staffordshire BullterrierStaffordshire Bullterrier
Die englische Hunderasse wurde vom Kennel - Club erst 1935 anerkannt, obwohl erste Hunde schon vor über 250 Jahren in den Arbeitersiedlungen Mittelenglands auftauchten. Die damals noch „Bull-and-Terrier“ genannten Hunde wurden zu...

Siberian HuskySiberian Husky
Die Vorfahren des Siberian Husky stammen aus Sibirien, sie waren über Jahrhunderte die lebenswichtigen Begleiter der östlichen Nomadenvölker. Erstmals wurden die relativ kleinen Hunde 1909 erwähnt, als William Goosak...